Über Carbi

Gegründet im Jahr 2008 von Carsten Jansen

Am Anfang war das Portfolio breit, aber es wurde schnell klar, dass es hauptsächlich die Abfallbehälter und die Sortierung der Quellen waren, an denen die Kunden interessiert waren. Es war der Beginn dessen, was wir heute als Marke Bica® kennen. Gleichzeitig wurden ausgewählte Marken hinzugefügt, die unseren Kunden im Allgemeinen eine einzigartige Auswahl an Qualitätsprodukten bieten.

Politisch bestand zu dieser Zeit kein Zweifel daran, dass innerhalb weniger Jahre ein großer Bedarf an gut gestalteten Bronzesortiermöbeln bestehen würde. Architekten und Angestellte waren beteiligt. Tatsächlich war es ein Architekt, der für Grundfos arbeitete und Carsten auf die Idee brachte, die Räder zu verstecken.

Grundfos und die Gemeinde Gladsaxe erhielten beispielsweise als erste Abfallbehälter, in denen die Räder versteckt waren. Seitdem wurden einige Details hinzugefügt, um unseren Kunden die absolut besten Quellensortierlösungen zu bieten.

Heute hat Carbi die modernste Produktion der Bica-Serie. Es bietet Versorgungssicherheit und die Kapazität von 3-4.000 Abfallstationen pro Monat. Alles mit mm Präzision und hoher Qualitätskontrolle.

Der einsame Mülleimer verschwindet

- Und die Müllsortierung kommt. Dies erfordert jedoch:
  • Design muss sich stilvoll in die Umgebung integrieren
  • Benutzerfreundlich für Mitarbeiter und Servicemitarbeiter
  • Flexibilität, damit Systeme bei Bedarf auf weitere Fraktionen erweitert werden können
  • Nachhaltig produziert und langlebig
  • Reinigungsfreundlich / hygienisch gestaltet
  • Abfallsäcke und Innenbehälter dürfen nicht sichtbar sein
  • Feuerbeständig und nicht zu tief, sodass der Container Fluchtwege nicht blockiert
  • Groß genug, um mehrere kleinere Behälter zu ersetzen
  • Eine wartungsfreie, lange Lebensdauer und zeitsparende Entleerung sorgen für eine schnelle Amortisationszeit

Carbi hat sich diese Anforderungen und Wünsche zu Herzen genommen!

- In Zusammenarbeit mit Kunden, Architekten und Mitarbeitern wurde nun ein umfangreiches Programm entwickelt.

Dies gibt Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität in Kombinationen und Option Ergänzungen, wenn mehrere Fraktionen gewünscht sind.

Das Modellprogramm basiert auf Serien. Wenn Sie beispielsweise S30 in Ihre Suche auf der Seite eingeben, erhalten Sie alle passenden Modelle, die 12 Zoll tief sind. Geben Sie für die kleineren Container S26 in die Suche ein, und Sie erhalten alle Modelle mit einer Tiefe von 26 cm. Der Serie ist gemeinsam, dass sie nebeneinander platziert und daher nach Bedarf erweitert werden können.

Um der steigenden Nachfrage sowohl privater als auch öffentlicher Akteure gerecht zu werden, haben wir unsere Produktionsanlagen optimiert und erweitert. Dies bedeutet eine umweltfreundlichere Produktion mit weniger Abfall und einer Kapazität von bis zu 4000 Abfallbehältern pro Monat.

Top moderne Produktion

- Sorgfältiges Produzieren kostet nichts extra

Durch die Optimierung von Prozess, Kosten und nicht zuletzt kann Metallabfall niedrig gehalten werden. Dies bedeutet, dass die Bica-Serie nicht in gleichem Maße von Preiserhöhungen betroffen ist wie viele andere Produkte.

Die Bica-Serie wird in einer hochoptimierten Fabrik hergestellt, in der die Mitarbeiter Zeit mit Programmieren, Qualitätssicherung und Entwicklung verbringen, anstatt Metall manuell zu ziehen und zu biegen.

Dank der Technologie können wir mit deutlich weniger Abfall produzieren und alle Abfälle werden recycelt.

Dies bedeutet auch, dass wir heute auch bei größeren Aufträgen eine sehr kurze Vorlaufzeit haben. Tatsächlich können wir bis zu 4000 Einzelschacht- oder 3000 3-Schacht-Behälter pro Monat liefern.

 

Die Bica®-Serie wurde von DBI feuergeprüft

(Dänisches Feuerwehrtechnisches Institut)

- Als eines der wenigen Abfallbehältermöbel auf dem Markt wurde die Bica-Serie mit einem Brandtest für die Frontöffnung durchgeführt.

Auch hier wird auf Kundenwunsch zur Verfügung gestellt. Insbesondere Hotels, Kinos und verschiedene öffentliche Einrichtungen.

Selbst nach extremen Bränden, die mit Heptan entzündet und mit brennbaren Materialien wie Schaum, Holzwolle und Pappe gefüllt wurden, war der Behälter nach dem Ausbrennen des Abfalls geometrisch intakt.

Wäre es ein Plastikbehälter gewesen, ein Behälter aus Holz oder Metall, der zu dünn war, wäre das Ergebnis natürlich anders ausgefallen. Aber es ist es wert!

Neben der Dokumentation der Robustheit der Bica-Serie gab es tatsächlich 5 gute Tipps, um Behälter außerhalb des Tests zu platzieren. Lesen Sie mehr dazu unter der Überschrift "Brandtest Bica".

 

 

Normen und Werte, DNA & Business

- Jeder sollte unabhängig von seiner Notwendigkeit mit Respekt behandelt werden

Carbi basiert auf einem einfachen Satz von Werten; Ehrlich im Geschäft, Proaktiv in Design und Entwicklung, Beratung für den Kauf ist selbstverständlich. Wir glauben, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen Menschen und nicht zwischen Unternehmen entsteht. Mit dem Ansatz, die Aufgabe zu lösen und die Menschen im Fokus zu haben, erzielen wir Ergebnisse, die einen echten Wert haben und sich auf die kommenden Jahre freuen.

Unabhängig davon, ob Sie ein Einzelunternehmen vertreten, das einen Container benötigt, oder die Quellensortierung in einem großen Unternehmen implementieren, verdienen Sie genau die gleiche gute Behandlung und den gleichen Service. Es ist klar, dass die Möglichkeiten zur Anpassung und Produktentwicklung mit zunehmendem Volumen zunehmen. Im Gegenzug kommt diese Entwicklung allen zukünftigen Kunden zugute.

Circular Win Win

- Carbi arbeitet aktiv zusammen, um Green Conversion Conversion zu einer Win-Win-Lösung für Unternehmen, den öffentlichen Sektor und die Umwelt zu machen

Wir arbeiten nach vier Prinzipien:

  1. Funktionalität
  2. Effekt
  3. Wirtschaft
  4. Globale Ziele

 

Funktionalität: Indem die Menschen, die täglich mit Renovierung, Reinigung und Hygiene arbeiten, in die eigentliche Entwicklung unserer Bica-Serie einbezogen werden, entstehen Produkte, die zu 100% zu den Aufgaben passen, die sie lösen müssen. Architekten waren ebenfalls an dem Entwurf beteiligt, was zu klaren Linien und weniger Müllansammlungen auf Bica-Behältern und Müllsortiermöbeln führte. Kurz; Bessere Hygiene und stilvolles Design!

 

 

 

Effekt: Wir messen den Effekt darauf, wie intuitiv es ist, eine Abfallstation anstelle vieler einzelner Abfallbehälter zu verwenden, die in einer Umgebung verstreut sind. Durch den Austausch jahrelanger Erfahrung aus erfolgreichen Fällen können wir sicherstellen, dass Sie eine Lösung erhalten, die sich sowohl auf das Abfallrecycling als auch auf einen einfachen Ansatz für Benutzer und Reinigungspersonal auswirkt. Zum Beispiel. Berechnungen zeigen, dass ungefähr 20 Mitarbeiter pro Station gut in eine typische Büroumgebung passen.

Wirtschaft: Es gibt wirklich viele Stunden an jährlichen Einsparungen, einfach weil Sie jetzt nur noch einen Raum anstelle von vielen Plätzen in einem Bürogebäude leeren müssen. Dies erleichtert dem einzelnen Servicemitarbeiter die Arbeit und mit der richtigen Lösung wird die Arbeit weniger anstrengend, wenn der Abfall nicht mehr angehoben werden muss. Weniger anstrengende Arbeit führt natürlich zu weniger Krankheitstagen und glücklicheren Mitarbeitern!

 

Globale Ziele

- Alle Carbi-Lieferanten müssen die geltenden EU-Rechtsvorschriften und die gute Ethik einhalten. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf:

Verwenden Sie keine Kinderarbeiter. • Muss umweltfreundlich produzieren. • Nicht zur Steuerhinterziehung oder anderen Finanzkriminalität beitragen. • Muss RoHS-zertifiziert sein. • Maximale Zufriedenheit der Mitarbeiter anstreben. • Die aktuellen Menschenrechte respektieren. • Rohstoffe so weit wie möglich wiederverwenden

 

Code of Conduct - Verhaltenskodex

Don't Waste Waste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Quellsortieren

Carbi-Team